Was sind Mockups

Die siehst Du ziemlich häufig, sind aber nicht immer sofort zu erkennen. Das sind künstliche Stickereivorschauen auf realem Hintergrund. Das ist erstmal nix dramatisches und hat auch nicht mit Betrug am Kunden zu tun. Es dient lediglich als Beispiel für Kunden, die sich das Motiv auf fertigen Produkten nicht vorstellen können. Das mag für manche komisch klingen, ist aber für andere wiederum eine große Hilfe. Ich bin auch kein ganz großer Fan von den Mockups, aber ich bin schon oft angeschrieben worden, wie das Motiv da, oder da drauf wirkt. Es geht also nicht um die Stickerei, sondern, wie das Design auf bestimmten Projekten wirkt. Daher versuche ich da einen gesunden Mix reinzu bekommen. Also die echt gestickten sind immer in der Produktabbildung drin, gerne auch im Winkel fotografiert, und die sind für die Qualitätsfindung auch unerlässlich. Also achtet auch immer darauf, das die Stickerei in echt mit abgebildet ist. Leider ist das nicht immer einfach. Aber man kann ein Auge dafür entwickeln ? Ich gehe nun dazu über, bei den neuen Bilder in mein Logo noch den Begriff Mockup mit einzubinden, damit es für alle auch klar ersichtlich ist.

Es ist direkt beim Logo mit eingebunden, daran erkennst Du, das dieses Kissen nicht wirklich von mir bestickt wurde. Aber Du kannst sehen, wie es auf einem Kissen wirkt. Die Kennzeichnung erfolgt für die kommenden Designs, Bestandsmockups haben diese Kennzeichnung nicht. 

Auch dieses Beispiel ist ein Mockup, da viele Varianten mit unterschiedlichen Sprüchen genutzt werden. Hier ist zwar die Stickerei echt, aber der Schriftzug selbst nicht. Für mich ist es eine nachhaltige Form der Material und Zeitersparnis. Der Kunde kann aber trotzdem sehen, wie der gewünschte Schriftzug im Design wirkt.

Dies ist zum Vergleich eine komplett künstliche Ansicht der Stickerei, Du kannst die Unterschiede im Glanz sehen. Und fotografierte, echte Stickereien, sind nie völlig perfekt. Auch weil die Schatten unterschiedlich zu sehen sind oder kleine Dellen oder Fussel im Stoff selber.